Über Douglas

Natürlich sind wir stolz. Es ist toll, die Nummer Eins in Europa zu sein. Es macht Spaß, Menschen in 18 Ländern unsere Düfte und Pflegeprodukte nahezubringen. Es ist großartig, jährlich 1,9 Milliarden Euro Umsatz zu erzielen. Am meisten freut uns aber, dass wir trotz dieser Erfolge so bodenständig geblieben sind.

 

Lange Geschichte

Falls jemand Sie fragt, woher der Name Douglas stammt: John Sharp Douglas gründete 1821 in Hamburg eine Seifenfabrik dieses Namens. 1910 erwarben zwei Hamburgerinnen die Namenslizenz und eröffneten nach und nach fünf „Douglas“ Parfümerien.

1970 kaufte die Hussel AG verschiedene Parfümerien in Deutschland, unter anderem auch Douglas. Douglas wurde zum Namen der neuen Unternehmens­gruppe, die in den Folgejahren in rasantem Tempo wuchs: durch Eröffnung neuer Filialen oder durch Zukauf kompletter Unternehmen.

 

Viele Erfolge

In Europa gibt es heute ungefähr 1.200 Douglas Parfümerien mit rund 14.000 Mitarbeitern. Unser Lifestyle-Konzept ist unverwechsel­bar. Anspre­chendes Ambiente verbindet sich mit erstklassigen Sortimenten und einem heraus­ragenden Service.

Eine der erfolgreichsten Kundenkarten Europas.
Was wir machen, machen wir richtig. 1995 haben wir die Douglas Card eingeführt. Heute ist sie mit 8,3 Millionen Kartenbesitzern, davon 2,4 Millionen in Deutschland, eine der erfolgreichsten Kundenkarten in Europa. Sie bietet unseren Kunden neben beque­men Zahlungsmöglichkeiten viele tolle Extras: Mailings mit Informationen über Produktneuheiten, ein regelmäßig erscheinendes Magazin, Einladungen zu besonderen Events, Geburtstags- und Rabattgutscheine sowie Reiseangebote.

 

Tolle Zahlen

Wussten Sie eigentlich, dass …
… unser Flagship-Store auf der Frankfurter Zeil über 3.000 qm Verkaufsfläche hat?
… täglich über 50.000 Besucher unseren Online-Shop anklicken, wo 350 Marken und 20.000 Produkte auf sie warten?
… Douglas attraktive und erfolgreiche Eigenmarken in 20 Ländern vertreibt?
…  s seit 2004 auch Douglas Hairdesign mit innovativen Friseursalons in neun Megastores gibt?
… die 1000. Douglas Parfümerie 2007 in Madrid eröffnet wurde?
… nur 2 Jahre später unser Filialnetz um weitere 20% gewachsen ist?

 

 

Attraktive Benefits


Wohlfühlen.

Abwechslungsreiche Aufgaben, sympathische Teams und tolle Aufstiegschancen machen das Arbeiten bei Douglas so besonders. Natürlich ist auch die Arbeitsplatzsicherheit, die wir Ihnen als eine der größten Einzelhandelsketten Europas ermöglichen, ein guter Grund sich bei uns zu bewerben. Darüber hinaus haben wir – im Kleinen wie im Großen – einige attraktive Benefits in petto.

Jobtickets.
In bestimmten Regionen Deutschlands haben wir mit den Verkehrsgesellschaften Verträge abgeschlossen und geben die vergünstigten Konditionen an Sie weiter.

Minifiliale in den Servicebereichen.
Die vier qualifizierten Erzieherinnen unseres Betriebskindergar­tens in Hagen betreuen derzeit Kinder zwischen 0 und 6 Jahren. Die Eltern zahlen den gesetzlichen Kindergartenbeitrag.

Bistro in den Servicebereichen.
Jeden Tag bietet unser Bistro den Mitarbeitern eine leckere Vielfalt an Speisen und Getränken. Das angenehme Ambiente trägt dazu bei, dass jeder seine Pause in entspannter Atmosphäre genießen kann.